NCMT - Neuro Craniale Mobilisations Technik nach J. Randolf

Susanne Mastall hat 2019 den Basiskurs NCMT bei Pilates-Bodymotion in Köln bei Johannes Randolf absoviert und wartet gepannt auf die Aufbaukurse!

weitere Infos hier: https://www.ncmt.at/

In der NCMT – Neuro Cranialen Mobilisations Technik– hat Johannes Randolf seine jahrzehntelangen Erfahrungen und sein Wissen aus den verschiedensten Therapiekonzepten, wie der amerikanischen Chiropraktik (dabei geht es nicht um das „Einrenken“ von Gelenken), der craniosacralen Osteopathie und der klassischen Applied Kinesiology zu einem sinnvollen neuen Therapiekonzept zusammengefügt.Mit Hilfe der NCMT kann der/die TherapeutIn sehr schnell die wahre Ursache der Probleme erkennen und lösen und die Therapie sofort mittels verschiedener Tests verifizieren; d.h. herausfinden, ob die Therapie erfolgreich war und eine positive Veränderung im Körper bewirkt hat oder nicht.Grundlage der NCMT ist das Verständnis, dass ein schwacher Muskel NICHT zwingend bedeutet, dass dieser Muskel zu wenig Training erfahren hat.Meist bedeutet eine schwache Muskelreaktion, dass irgendetwas fehlt, um den physiologischen „Verbrennungsvorgang“ in der Muskulatur optimal ablaufen zu lassen, oder dass ein anderer Störfaktor vorliegt.

 

 

Text aus http://www.sportthema.at/


Care-Pilates

Susanne Mastall &  Daniela Jahn

Wilhelmstr. 22

29614 Soltau

 

Susanne Mastall mobil   0177 5605551

Daniela Jahn mobil   0176 80424598

E-Mail   info@pilates-soltau.de

Web   www.pilates-soltau.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.