Informationen zum Kursstart (nach Corona) ab dem 25.05.2020

 

WIR DÜRFEN ENDLICH WIEDER ÖFFNEN!!!!!! 😊

Los geht es schon morgen, Montag 25.05.2020, wenn auch unter etwas anderen Bedingungen!

Es gelten natürlich die allgemein gültigen Hygieneregeln:

  • nach Betreten des Studios bitte die Hände desinfizieren (Spender im Eingangsbereich)
  • kommt bitte nach Möglichkeit schon in Sportbekleidung (wenn dies gar nicht möglich ist, nutzt bitte die Toilette zum Umziehen)
  • es ist unbedingt ein Handtuch mitzubringen (oder aber auch eine eigene Matte), welches den Großteil der Matte bedeckt, um Desinfektionsmittel zu sparen (einige wenige Handtücher sind im Studio vorhanden und können gegen eine Gebühr von
  • 2,- € ausgeliehen werden – aber es sind wirklich nur begrenzte Mengen da)
  • wir verzichten nach wie vor und selbstverständlich auf´s Hände schütteln und Umarmen zur Begrüßung & auf taktiles Korrigieren. Wir verzichten außerdem vorerst weitestgehend auf den Einsatz von Kleingeräten; sollte dies dennoch notwendig sein, muss das Equipment nach Benutzung desinfiziert werden. Auch Decken werden nicht von uns ausgegeben und müssen ggf. selber mitgebracht werden
  • bitte bringt euch auch eure eigene Wasserflasche mit
  • im Bad stellen wir auf Einweghandtücher und kontaktlose Seifenspender um; Duschen ist derzeit nicht möglich
  • außerdem weisen wir euch nur der Vollständigkeit halber auf die bestehende Maskenpflicht hin beim Betreten und Verlassen des Studios hin (während des Unterrichts dürft ihr die Maske abnehmen)
  • alle weiteren Hygieneregeln haben natürlich nach wie vor ebenfalls Bestand: in Armbeuge husten/niesen, wer sich krank fühlt / Symptome zeigt der bleibt bitte zuhause 😉

  Organisatorisches:

  • um die Abstandsregelung einhalten zu können, ist die maximale Anzahl an Teilnehmern pro Kurs bis auf Weiteres auf 8 runtergesetzt
  • das bedeutet für euch: überprüft eure Dauerbuchungen auf Machbarkeit, bucht euch rechtzeitig ein und auch wieder aus, damit Nachrücker eine Chance auf einen Platz haben (Dauerbuchungen, die nicht oder zu kurzfristig abgesagt werden, müssen wir der Fairness halber leider vorerst löschen)
  • für die bessere Planbarkeit erhöht sich der Buchungszeitraum außerdem auf vier Stunden vor Kursbeginn
  • nutzt auch unbedingt die Warteliste und vor allem die neu eingeführten Kurse, um Engpässe zu vermeiden
  • ganz wichtig: plant etwas mehr Zeit ein bei Kurswechsel, um Stauungen in unseren Räumlichkeiten zu vermeiden: in allen Bereichen gilt es weiterhin einen Abstand von mind. 1,5 m einzuhalten (im Kursraum halten wir einen Abstand von 2m ein)
  • beachtet unbedingt einen evtl. geänderten Kursplan

Nachdem Du Dich einmalig bei uns registriert hast (über den Link "Anmelden" über unserem Kursplan, den Du unten siehst, wenn Du mit PC oder Laptop unterwegs bist) bekommst Du einen Registierungs-Code, mit dem Du sowohl am PC als auch über die Appointman-App den Kursplan ansehen und Deinen Kurs buchen kannst.

Eine detaillierte Anleitung findest Du hier.

Es liegt noch kein Vertrag von Dir vor? Kein Problem! Bei Deinem ersten Besuch bei uns kannst Du den Vertrag und die AGBs unterzeichnen.

Unsere Preise findest Du hier.

Für Deinen Kühlschrank oder die Pinnwand kannst Du Dir hier den Kursplan herunterladen.

Bitte bedenke, dass spontan Kurse ausfallen können (z. B. wegen Krankheit oder Urlaub). Informiere Dich bitte stets hier oder in der App, ob Dein Kurs stattfindet.

Wenn Du den Kursplan über Dein Handy einsehen möchtest, lade Dir bitte aus dem jeweiligen App-Store die Appointman-App herunter. Den Link dazu bekommst Du direkt hier unten vor der Kursübersicht angezeigt, wenn Du die Seite mit Deinem Handy oder einem Tablet aufrufst. Bitte beachte, dass es zwei Apps gibt. Installiere nicht die "Dienstleister-App".

Eine detaillierte Anleitung findest Du hier.

... mit dem Buchungssystem! Vielleicht werden noch einige Fehler und Ungereimtheiten auftauchen. Wir arbeiten stets dran, alles in richtige Bahnen zu lenken. Dein Feedback kann uns dabei helfen.

Nutze dafür gern unser Kontaktformular und denke daran, uns möglichst genau zu beschreiben, wo, was, wann gehakt hat. Teile uns dazu bitte auch mit, mit welchem Gerät (z. B. Handy oder PC/Laptop), welchem Betriebssystem (z. B. Windows oder iOS bzw. Android) und welchem Browser (z. B. Firefox, Internet Explorer, etc.) Du unterwegs warst.

Dankeschön für Deine Hilfe!

Liebe Gäste,

 

Care-Pilates befindet sich im Umbruch.

 

Viel Neues erwartet Euch ab April 2017 - ein neues Studio, neue Homepage, neues Konzept... bleibt gespannt!

 

Übergangsweise finden unser Kurse nun in der Sporthalle der AWO (Winsener Straße 34, gegenüber der 'Alte Reithalle') statt.

 

In Kürze geht es im neuen Studio rund - wir freuen uns auf Euch!

 

 

Jasmina Berger

 

geboren 1977 in Darmstadt;

seit 2008 selbstständig im Bereich Pilates, Reha- und Präventionssport.

 

Mitbegründerin von Care-Pilates

Verantwortlich für den Bereich : "Care-Education" und "Beweges Wochenende"

Dozentin für Pilates und Ernährung;

Fachberatung für Hashimoto-Erkrankungen (Schilddrüsen-Erkrankung)

Faszientrainerin und Sportmasseurin

 

Seit 2015 Lehrerin für Yoga

 

Inhaberin 'Care Pilates  Dohren' : http://www.pilates-tostedt.de/

 

 

Pilates ist für mich...

Bewegung, die dann hilft, wenn der Alltagslärm in den Hintergrund tritt und ich meinem Körper aufmerksam zuhöre.

Care-Pilates

Susanne Mastall &  Daniela Jahn

Wilhelmstr. 22

29614 Soltau

 

Susanne Mastall mobil   0177 5605551

Daniela Jahn mobil   0176 80424598

E-Mail   info@pilates-soltau.de

Web   www.pilates-soltau.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.